Cybercrime – Phänomene und strafrechtliche Aufklärung

MITTWOCH, 07. DEZEMBER 2022 | 18.00 - 19.30 UHR

© www.polizei-beratung.de
© www.polizei-beratung.de

Interaktiver Onlinevortrag 
Während der Pandemie haben viele Kinder und Jugendliche ihren kompletten Lebensraum umstellen müssen und sich sowohl im schulischen Alltag als auch in der Freizeit vermehrt im Internet bewegt. Vielen sind die damit einhergehenden Gefahren nicht ausreichend bekannt. Das wollen wir ändern. Wir möchten Sie einladen sich über verschiedener Phänomene des Cybercrime mit ihren Risiken und Gefahren zu informieren und Ihnen Tipps und Verhaltensweisen, wie Opfer sich schützen können an die Hand geben. Wichtig ist zudem zu wissen was in einem akuten Fall zu tun ist und welche Fallstricke es gibt. 
Anschließend erhalten sie die Möglichkeit konkrete Fragen zu stellen und sich ggf. bezüglich realer anonymisierter Beispiele beraten zu lassen.

Referentin/Referent:
KHK Andreas Nitz und Katrin Hagedorn; Kreispolizeibehörde Coesfeld, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz

Anmeldung unter:
anke.herbstmann(at)kreis-coefseld.de

Neues Sandvideo des Runden Tisches

Frauenhausplätze online suchen

Unter www.frauenhaus-suche.de
kann tagesaktuell die Aufnahmekapazität aller Frauenhäuser und Schutzwohnungen bundesweit öffentlich eingesehen werden.

Von jetzt an können gewaltbetroffene Frauen selbstständig sehen wo sie aktuell Schutz und Unterstützung in einem Frauenhaus/ einer Schutzwohnung erhalten. Ebenso werden unterstützende Institutionen und Personen in die Lage versetzt, direkt, ohne Umwege über Dritte, einen Frauenhausplatz zu finden. Die Veröffentlichung dieser Seite stellt einen Meilenstein im Schutz gewaltbetroffener Frauen und ihrer Kinder dar.

Die Website bietet zudem die Möglichkeit gezielt nach Kriterien, wie Barrierefreiheit oder auch der Anzahl der Kinder zu suchen. Die Seite ist in Englischer und Leichter Sprache übersetzt, weitere Sprachen folgen.

Service-Tipps

Hier finden Sie direkte Links zu einigen unserer Services:

Stärker als Gewalt

Auf der Homepage der Initiative "Stärker als Gewalt" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sind umfangreiche und wertvolle Informationen rund um das Thema Gewalt. 

Hier gelangen Sie zur Homepage

Auf der Homepage des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) finden sich wertvolle Informationen für Kinder und Erwachsene im Kampf gegen die sexuelle Gewalt gegen Kinder.

Hier gelangen Sie zur Homepage

Anonyme Spurensicherung

Infobroschüre "Häusliche Gewalt"

Informationsbroschüre "Sicher Unterwegs!"

Hilfe für Kinder und Jugendliche im Kreis Coesfeld